Pasta mit Bärlauch-Sahne-Sauce - große Bärlauchliebe - Kuechenchaotin

Pasta mit Bärlauch-Sahne-Sauce - www.kuechenchaotin.de
Bevor ihr weiterlest, muss ich euch warnen: Ich habe eine unanständige Menge Bärlauch gekauft und habe keine Angst, sie zu verarbeiten! Und: Allein das Lesen der Rezeptanleitung für diese wirklich sahnige Sahnesauce steht unter Verdacht, den Umfang der Hüften zu vergrößern. Ihr macht Diät? Dann klickt jetzt weg. Ihr seid allergisch gegen Fett und/oder Kohlenhydrate? Dann nichts wie raus aus diesem Fenster. Ihr findet, dass Bärlauch Unkraut ist? Oben rechts ist das rote X! Ihr seid noch da? Ich sehe schon: Wir verstehen uns. Die Bärlauchzeit ist einfach zu kurz. Letztes Jahr habe ich gerade erst angefangen, als sie schon wieder zu Ende ging und das soll mir dieses Jahr nicht wieder passieren! Im Norden ist die Saison schon in vollem Gange – sollte es bei euch noch nicht der Fall sein, seid nicht traurig: Denn wo sie später anfängt, bleibt sie dafür länger! Pasta mit Bärlauch-Sahne-Sauce Rezept für 2-3 Portionen 1 Schalotte etwas Olivenöl 250 g Sahne 1 großer EL kalte Butter 100 g Bärlauch Salz und Pfeffer frisch geriebener Parmesan Bandnudeln (Menge nach Appetit) Die Nudeln frisch zubereiten oder nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen die Schalotte abziehen udn fein würfeln. Die Würfel in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne [...]